Menü

Adventmarkt im gotischen Kreuzgang Mondsee

Marktplatz
5310 Mondsee
Weihnachtsmarkt in Oberösterreich

Webseite des Adventmarkts

Stimme ab

Vielen Dank für Ihre Stimme

Advent in Mondsee


Der „Advent in Mondsee“ verzaubert alle Jahre wieder Gäste und Einheimische gleichermaßen. Der Weihnachtsmarkt vor der malerischen Basilika und im ehemaligen Benediktinerkloster Schloss Mondsee hat sich seine Ursprünglichkeit erhalten. Hier bilden traditionelles Brauchtum und eine authentische Stimmung einen Gegenpol zur vorweihnachtlichen Hektik.


Herzstück des „Advent in Mondsee“ ist der Kreuzgang des ehemaligen Benediktinerklosters, in dem witterungsgeschützt Künstler und Handwerker hochwertige Geschenksideen anbieten.


Bei den Gastronomen vor der Basilika wird neben regionalen Köstlichkeiten der beliebte „Mondseer Adventwein“ kredenzt.


Eine Neuerung des diesjährigen Advents, bietet der Betchor in den Räumlichkeiten des Heimatmuseums. Hier werden verschiedenste Lesungen und Konzerte stattfinden, aber auch die Krippen- und Perchtenmaskenausstellung haben hier einen neuen Platz gefunden.


Stimmungsvolles Programm


Brauchtumsveranstaltungen und liebgewordene Traditionen sind die Mischung für das festliche Programm beim „Advent in Mondsee“. Der Bogen spannt sich von Darbietungen von Chören, Musik- und Kindergruppen aus dem Mondseeland über Rorate-Messen in der Basilika bis hin zu Adventwanderungen oder gemütlichen Schifffahrten auf dem vorweihnachtlich glänzenden Mondsee. Ehrliche Vorfreude lässt in Mondsee einen Advent aufleben, der längst vergessen schien.

Adventmarkt in Ihrer Nähe

Standort ermitteln

Alle Adventmärkte anzeigen